Optimale Vertriebsergebnisse als Top Arbeitgeber
Landesorganisation eines Elektronikkonzerns

vertriebsergebnisse Das Unternehmen setzt auf Top Mitarbeiter, weil es darin die Zukunft in seiner Rolle als Elektronikkonzern mit starker Vertriebsausrichtung sieht. Das bedeutet, dass die Karten neu gemischt und jeden Tag „Top Arbeitgeber“ geleistet wird – im gesamten Unternehmen.
Diese Umdrehung des Themas – Employer Branding wird nicht „angestrebt“, sondern jeden Tag gelebt – stellt alle Führungshierarchien vor neue Herausforderungen.

Rahmen

X EUR Sales jährlich

Bester Arbeitgeber

Aufbauorganisation

Strategischer Treiber:
Drei Vertriebsbereiche mit integrierter Marketing-Verantwortung

Support:
•    Kommunikation
•    Finanzen
•    Controlling
•    IT
•    HR

Positionierung

Unser Unternehmen als Top Arbeitgeber lebt einen absoluten, kompromisslosen Kundenfokus und ist bei unseren Fokusthemen als erster in der Öffentlichkeit präsent. Wir haben Betreuer, die schnell und unbürokratisch selbst entscheiden, und betreuen bestehende und neue Kunden direkt.
Im B to B Bereich
betreiben wir ein funktionierendes Anwender-Netzwerk, mit dem wir eine WIN-WIN-Situation schaffen.
Im B to C Bereich
erzielen wir den Kundenfokus gleichzeitig über den Pull-Effekt („Ich will nichts anderes als diese Angebote!“) als auch über unsere POS Excellence. Auch dies schaffen wir auf Basis einer WIN-WIN-Situation mit einem Service Level > 95%.